www.TruthahnHof.ch
Sie sind hier: Startseite » Festtags Truten

Rezept Gefüllter Truthahn

(mit Gemüse, Zwetschgen und Marroni)

Hauptgruppe:Untergruppe:

Festtagsgerichte / FleischgerichteFleischgerichte / Geflügel

Zutaten: Zubereitung:
2 Handvoll getrocknete Zwetschgen 100g Speckwürfeli 2-3 Stk. Zwiebeln 6 Stk. Knoblauchzehen 4 Stk. Grosse Champignons Frische Gemischte Kräuter:Rosmarin ZweigleinMaggikrautSalbeiThymianPetersilie 2-3 Stk. Karrotten 1/2 Stängel Lauch 3 Stk. Stangensellerie Stängel 200 g Marroni Gewürze KüchengarnGrosse Näh- oder SticknadelBackofenblech Fettpfanne oderGrosse Aluminiumschale oderGrosser Fleischbräter oderGrosser Römertopf Servieren mit z.B. Pommes Duchesse, oder Reisund Salat - ca. 3 Std. B4 Likör einlegen -fein schneiden-pressen-in kleine Stücke schneiden  -Rosmarin ganz lassen-Thymian Blättchen von den Stängeln ziehen-alle anderen Kräuter zerkleinern    -Schälen und klein schneiden-in Streifen schneiden-in Scheiben schneiden-auftauen, grob zerkleinern -alles in einer Schüssel zusammen Mischen -Truthahn innen und aussen abwaschen, mit Küchenkrepp abtrocknen-Loch am Hals zusammen nähen-Truthahn innen und aussen würzen, füllen mit der Mischung-Rosmarin Zweiglein hinein schieben, zunähen-Truthahn auf die ausgewählte Bratschale stellen, oder in einen sehr grossen Backbeutel geben, dann auf die Bratschale stellen-Restliche Füllung um den Truthahn herum verteilen 3-5 Std. bei ca. 200°C im Backofen braten-vor dem aufschneiden ca. 10 Min. ruhen lassen, damit sich der Saft im Fleisch beruhigen kann-zum Servieren aufschneiden


Hier das Rezept zum herunterladen und Ausdrucken!